Gefibar® Mauersperrbahn

Kevin Linke

Kevin Linke

Key Account Manager Region Ost/Nord

„Die intensiven Gespräche mit Fachleuten vom Bau während der Markteinführung unserer Produktgruppe Geficon® haben zur Entwicklung der neuen Produktgruppe Gefibar® geführt. Die Idee, eine herkömmliche Mauersperrbahn durch eine beidseitig mit Vlies kaschierte PE Bahn zu ersetzen, wurde in kürzester Zeit umgesetzt.“

Mauerwerkssperren werden als horizontale Abdichtung  in die Lagerfugen der Grundmauern gelegt und sorgen dafür, dass keine Feuchtigkeit in der Grundmauer  aufsteigen kann. Die Gefibar® Mauersperrbahn schützt Außen- und Innen- wände vor kapillar aufsteigender Feuchtigkeit. Die robuste Abdichtung verhindert zuverlässig, dass  Feuchtigkeit aus erdberührten Bodenplatten, aber auch  Restfeuchte aus Beton, in empfindliche Wandbaustoffe  weiter transportiert wird.

Der hohe Wasserdampfdiffusionswiderstand stellt langfristig sicher, dass die Wände trocken bleiben.

Die Vorteile:

  • geprüfte Abdichtungsbahn
  • wasserdicht
  • hohe Dampfdichtigkeit (für Holz geeignet)
  • hohe Flexibilität auch bei niedrigen Temperaturen
  • einfache, sichere und schnelle Verarbeitung
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • bitumenbeständig
  • keine VOC
  • zugelassen zur Übertragung von Schubkräften in der Lagerfuge

Prüfung & Co.

Die Anwendung ist in dem allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis mit der Nr. P-1200/322/15-MPA BS geregelt. Die Mauersperrbahn Gefibar erfüllt die die Bestimmungen im  nationalen Anhang der DIN EN 1996-1-1/ NA und darf als  Mauersperrbahn zur Übertragung von Schubkräften in der Lagerfuge gemäß der Bemessungsnorm DIN EN 19996-1-1  verwendet werden (siehe Untersuchung und Gutachten Nr. 5247/582/13).

Geficon Verbundabdichtung für den Einsatz unter der Bodenplatte gegen aufsteigende Bodenfeuchtigkeit.

Gefibar® Mauersperrbahn

  • mehrschichtige Kunststoffbahn
  • 500µm dick
  • Polyethylenfolie mit grauem Polypropyblen-Vlies kaschiert
  • Verschiedene Rollengrößen erhältlich
Artikel Breite m Länge m Rolle qm Rollen je VE
715401 12,5 30 1,15 1
715402 25 30 2,3 1
715404 37,5 30 3,45 1
715405 50 30 4,6 1
715403 62,5 30 5,75 1
715406 75 30 6,9 1
715407 100 30 9,2 1
715408 18,5 30 1,7 1

Verlegebeispiele:

Abdichtung bei Bodenfeuchtigkeit mit bündiger Bodenplatte

Abdichtung bei Bodenfeuchtigkeit mit überstehender Bodenplatte

Beispiel
Sockel, Gebäude nicht unterkellert

Verblendschale,
Entwässerung unter GOK

Beispiel
Sockel, Gebäude unterkellert

Verblendschale,
Entwässerung über GOK

Gerne möchten wir Ihnen unsere Feuchtigkeitssperren im Detail vorstellen. Hier finden Sie unsere Kataloge und Broschüren zum Thema Feuchteschutz als Download. Alternativ stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne für telefonische Beratungen zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Sie!

Downloads:

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Websiteverhaltens der Besucher und um eine themenbezogene Auslieferung von Werbeanzeigen an eine anonyme Benutzergruppe zu ermöglichen. Diese Cookies sollen helfen, das Informationsangebot besser zu gestalten. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie in Ihrem Browser die Cookie Einstellungen individuell verwalten und das Platzieren von Cookies deaktivieren. Anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Mit Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.